Kirchwald

zwischen Tälern und Bergen

Eröffnung Dorfplatz

Eröffnung DorfplatzEröffnung DorfplatzAm Samstag, den 20.10.2018 war es soweit, der umgestaltete Dorfplatz konnte der Öffentlichkeit vorgestellt werden.

Nach mehrmonatiger Bauzeit konnten die Baumaßnahmen im Oktober abgeschlossen werden.

Grund genug, den Anlass entsprechend zu feiern.

Rund 25 Einwohner im Alter von 14-62 Jahren haben in etwa 400 Arbeitsstunden etwas Besonderes geschaffen.

Der untere Teil des Dorfplatzes war in die Jahre gekommen. Innerhalb der Interessengemeinschaft "de Weihnachtsjass" kam der Gedanke auf, dem Ort ein neues Outfit zu geben. Die Idee nahm auch bald Gestalt an und so konnte dem Bauausschuss zügig eine Zeichnung präsentiert werden. Schnell wurden sich die Beteiligten über die Durchführung einig und stellten einen Antrag aus dem LEADER-Programm, der auch zügig positiv beschieden wurde. Aus dem Bürgerprogramm wurden immerhin 2.000 Euro zugesagt.

Im Sommer wurde mit großer Begeisterung die Arbeit aufgenommen, die nun ihren Abschluss gefunden hat.

Der Platz bietet nun die Möglichkeit zum Verweilen und erinnert daran, dass es früher hier auch andere Nutzungen (Schmiede/Backes/Stellmacherei/Dorfbrunnen) gab.

Weiterlesen...

Eröffnung des Dorfplatzes

Dorfplatz wird seiner neuen Bestimmung übergebenDorfplatz wird seiner neuen Bestimmung übergebenNach monatelanger Arbeit ist es nun soweit, der Dorfplatz wird seiner neuen Bestimmung übergeben.

Zur Eröffnung darf ich auch im Namen der Interessengemeinschaft "De Weihnachtsjass" die Bevölkerung recht herzlich für Samstag, den 20.10.2018, 15:00 Uhr, einladen.


Erich Pung
Ortsbürgermeister

Kirmes in Kirchwald vom 05.-08.10.2018

Kirmes in KirchwaldKirmes in KirchwaldHerzlich willkommen

Liebe Mitbürger, liebe Gäste,


zur Kirchwalder Kirmes darf ich Sie ganz herzlich begrüßen.
Zusammen mit dem Sportclub Kirchwald versucht die Ortsgemeinde seit Jahren
die Dorfkirmes zu erhalten und attraktiv zu gestalten.
Dabei setzen wir auf Bewährtes und Neues.
Der Kirmesplatz, Karussell und Buden sind seit letztem Jahr an die Bürgerhalle gerückt,
um eine Konzentration der Angebote zu ermöglichen.
4 verschiedene Live-Musikgruppen werden an zwei Tagen aufspielen.
Erstmals wird es eine italienische Eisdiele im Bürgerhaus geben.
Ein Angebot also, das sich an alle Altersgruppen richtet und auf einen regen Zuspruch hofft.
Bleibt nur zu wünschen, dass der „Wettergott“ mitspielt und uns schöne Kirmestage beschert.

Erich Pung
Ortsbürgermeister

Weiterlesen...

Um- und Neugestaltung des Dorfplatzes

Um- und Neugestaltung des DorfplatzesUm- und Neugestaltung des DorfplatzesSeit einigen Monaten sind viele ehrenamtliche Helfer fleißig dabei, den Dorfplatz unterhalb der Kirche neu zu gestalten.
An dieser Stelle nochmals ein herzliches Dankeschön dafür.

Bei dem Vorhaben, welches von der Interessengemeinschaft "De Weihnachtsjass" initiiert wurde, steht die frühere Nutzung des Platzes im Vordergrund.
In dem umgestalteten Bereich befand sich früher der Dorfbrunnen und eine Schmiede.
Es soll hier nochmals erwähnt werden, dass es sich um ein reines Bürgerprojekt handelt.
Alle Arbeiten werden ehrenamtlich ausgeführt. Die Kosten werden von der Interessengemeinschaft getragen. Der finanzielle Aufwand wurde durch einen Zuschuss aus dem Leaderprogramm ein Stück weit abgefedert.

Um- und Neugestaltung des DorfplatzesUm- und Neugestaltung des DorfplatzesMittlerweile sind die Arbeiten soweit fortgeschritten, dass wir einen Eröffnungstermin
festlegen konnten.

Am Samstag, den 20.10.2018, ab 15:00 Uhr, wird die Maßnahme der Öffentlichkeit vorgestellt.

Erich Pung
Ortsbürgermeister

Seniorentag 2018

Der Seniorentag 2018 fand am 07.09.2018 im Bürgerhaus statt.
Nach der Begrüßung und der Kaffeepause wurde das Programm durch die Grundschule Kirchwald eröffnet.
Die Grundschulkinder hatten unter Leitung von Frau Schröder einige Lieder eingeübt, die sie gekonnt vortrugen und die beim Publikum gut ankamen.

Weinpräsente für die ältesten Teilnehmer (Frieda Becker und Walter Ebert)Weinpräsente für die ältesten Teilnehmer (Frieda Becker und Walter Ebert)Inzwischen hatte sich auch Herr Walter Müller aus Niederzissen eingefunden.
Herr Müller ist Kenner der Eifel und hat über unsere Heimat zahlreiche Bücher geschrieben.
Er hielt einen informativen und kurzweiligen Vortrag zur geschichtlichen Entwicklung der Region, den Vulkanismus und über die hier vorhandene Flora und Fauna.
Dabei erfuhren die Zuhörern interessante und bisher unbekannte Neuigkeiten.
Ein wirklich gekonnter Beitrag des Heimatforschers.

Nach dem Abendessen trat der Gesangverein Klangwelt Kirchwald auf.
Der Chor unter Leitung von Frank Pohl und dem Vorsitzenden Günther Dahm ist fester Bestandteil des Seniorentages. Das Liedgut kam wie immer sehr gut an und eine Zugabe war die logische Folge.

Am frühen Nachmittag hatte sich auch Bürgermeister Alfred Schomisch im Bürgerhaus eingefunden.
Neben den Grußworten überreichte er Weinpräsente an die ältesten Teilnehmer (Frieda Becker und Walter Ebert).

Ein Dankeschön auch an Hans-Peter Jünger und sein Team für die gute Bewirtung.


Erich Pung
Ortsbürgermeister

© Ortsgemeinde Kirchwald
Amselweg 5
56729 Kirchwald
Tel.: 02651 / 1546 oder 90 25 88

Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung