Kirchwald

zwischen Tälern und Bergen

Aus der letzten Gemeinderatssitzung vom 04.09.2017

TOP 1: Erweiterung des Kindergartens um eine Gruppe

a) Vorstellung der Pläne durch Architekt Karl-Heinz Breidbach

b) Festlegung der weiteren Vorgehensweise



Herr Ortsbürgermeister Pung teilt einleitend zu diesem Tagesordnungspunkt mit, dass die Planung der Erweiterung der Kindertagesstätte von Herrn Architekt Karl Heinz Breidbach, Kottenheim, vorgenommen wurde.

Der Bauausschuss der Ortsgemeinde Kirchwald hat sich mit den Planungsunterlagen bereits beschäftigt.

Er teilt mit, dass die Entscheidung der Ortsgemeinde letztlich von der Finanzlage abhängig ist und eine Lösung gefunden werden muss, die für die Zukunft finanziell tragbar ist.

Die Bau- und Kostenplanung (Stand 28.08.2017) wird von Herrn Architekt Karl Heinz Breidbach ausführlich bei der Präsentation erläutert.

Die notwendigen Änderungen am Bestand und geplanten neuen Räumlichkeiten werden erklärt und besprochen.

Er beantwortet hierzu Fragen aus dem Ortsgemeinderat.


Der Ortsgemeinderat entscheidet einstimmig:

Weiterlesen...

Rückblick auf den Seniorentag 2017

Weinpräsente für die ältesten Teilnehmer Frieda Becker und Walter EbertWeinpräsente für die ältesten Teilnehmer Frieda Becker und Walter EbertAm 01.09.2017 fand im Bürgerhaus der Seniorentag 2017 statt.

Erstmals nahm als Bürgermeister der VGV Vordereifel Alfred Schmomisch an der Veranstaltung teil. In seiner Ansprache ging er kurz auf aktuelle Themen ein.
Er hatte natürlich auch Weinpräsente dabei, die an die ältesten Teilnehmer überreicht wurden.
Dieses Jahr erhielten die Geschenke Frieda Becker und Walter Ebert.

Die Gestaltung des Tages hatten Katharina Klaes, die uns mehrere Gedichte und Geschichten vortrug und natürlich
der Gesangverein Klangwelt Kirchwald unter dem Vorsitzenden Günter Dahm und dem Dirigenten Frank Pohl übernommen.
Ortsbürgermeister Erich Pung berichtete über die Ereignisse und Maßnahmen im abgelaufenen Jahr und wagte eine Prognose für 2018.

Ein herzliches Dankeschön an Renate Döbber und sein Team für die Bewirtung.


Erich Pung
Ortsbürgermeister

Neuer Bezirksschützenkönig Gerd Müller aus Kirchwald

Neuer Bezirksschützenkönig Gerd Müller aus KirchwaldNeuer Bezirksschützenkönig Gerd Müller aus KirchwaldDas 91. Bezirks-Bundes-Schützenfest findet am Wochenende in unserer Nachbargemeinde, dem Stadteil Nitztal statt.
Am ersten Tag wurden auch die Schießwettbewerbe eröffnet.
Das langjährige Mitglied der St. Sebastianus Schützenbruderschaft Nitztal , Herr Gerd Müller, konnte sich dabei den Titel eines Bezirkskönigs mit 28 Ringen sichern.

Zusammen mit seiner Frau Lydia wird Gerd Müller nun den Schützenbund Maria Laach ein Jahr lang bei vielen Veranstaltungen vertreten.
Herzlichen Glückwunsch an Gerd Müller für diese großartige Leistung.
Gleichzeitig möchte ich auch der Schützenbruderschaft Nitztal gratulieren, die mit der Ausrichtung des 91 Bezirksschützenfestes erneut gezeigt hat, dass sie in der Lage ist, große Veranstaltungen bravourös zu meistern.
Insbesondere freue mich darüber, dass wir unsere guten nachbarschaftlichen Beziehungen festigen und durch gegenseitige Hilfen in verschiedenen Bereichen untermauern konnten.

Erich Pung
Ortsbürgermeister

Ferienzeit - Arbeitszeit

In den Sommerferien wurden in den Einrichtungen größere Sanierungsarbeiten durchgeführt.


Erneuerung der Fenster im KindergartenErneuerung der Fenster im KindergartenKindergarten:
Im Kindergarten wurde im Rahmen des kommunalen Investitionsprogramms 3.0 die komplette Fensteranlage erneuert. Die Maßnahme musste innerhalb der drei Wochen Schließzeit erledigt weden.

Dies erforderte einen hohen logistischen und arbeitsintensiven Einsatz vieler beteiligter Firmen und Helfer. Letztlich konnten wir das Projekt zeitnah stemmen.

Ein besonderer Dank an dieser Stelle an das Team, die Beschäftigten, die Firmen und die vielen ehrenamtlichen Helfer zum Gelingen der Maßnahme.

Weiterlesen...

Die Wildvogelpflegestation Kirchwald hatte zum Sommerfest 2016 geladen

Sommerfest der Wildvogelpflegestation KirchwaldSommerfest der Wildvogelpflegestation KirchwaldAm 26.6.2017 war es mal wieder soweit: die Wildvogel-Pflegestation öffnete morgens um 11 Uhr ihre Türen zum Tag der offenen Tür.

Seit 3 Jahre lädt die Station am letzten Sonntag im Juni zum Sommerfest ein. So viele Besucher, wie in diesem Jahr, fanden noch nie ihren Weg nach Kirchwald.

Die große Tombola war nach 4 Stunden komplett geleert und auch von den vielen Kuchen blieb nichts übrig.

Bei angenehmen Temperaturen und Sonnenschein erschienen die ersten interessierten Besucher schon kurz vor 11 Uhr.

Weiterlesen...

© Ortsgemeinde Kirchwald
Amselweg 5
56729 Kirchwald
Tel.: 02651 / 1546 oder 90 25 88

Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung